Urlaub mit Hund und Hunde in Kroatien

Bevor man ich einen Hund anschafft mach man sicher Gedanken über verschiedene Bereiche die vorher genau überlegt werden müssen. Eines dieser Bereiche ist die Unterbringung des Hundes während des Urlaubs aber auch auf jeden Fall die Hundehaftpflicht Versicherung. Hierbei gibt es verschiedene Option. Sie verzichten ganz auf den Urlaub, Sie geben ihren Liebling während ihres Urlaubs in eine ausgewählte Hundepension oder sie nehmen ihren Hund einfach mit. Sehr oft wird die letzte Option gewählt.

Kroatien wird immer mehr zu einem beliebteren Reiseziel. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten für sie als Hundebesitzer. Vor der Einreise nach Kroatien müssen sie sich vergewissern das alle notwendigen Impfungen gemacht wurden. Vor allem wird auf die Tollwutimpfbescheinigung geachtet diese darf bei Einreise nicht älter als 6 Monate sein.

Um ihren Urlaub in Kroatien mit ihrem Hund unbeschwert genießen zu können, sollten sie auf einige allgemeine Regeln halten. So gilt in unmittelbarer Strandnähe die Anleinpflicht. In Buchten oder an Stränden die nicht als offizielle Badestrände gelten, kann auch ihr Liebling unbeschert ein erfrischendes Bad nehmen.

Hundefreundliche Unterkünfte zu finden gestaltet sich meist als sehr schwierig. Bei ihrer Suche nach der passenden Unterkunft in Kroatien gibt es eine sehr hilfreiche Seite im Internet unter http://www.hunde-24.com/urlaub-mit-hund.html. Auch ist die Seite interessant wenn man Hunderassen und Welpen Hier finden sie verschiedene Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser die sie als Hundebesitzer mieten und buchen können.

Kroatien zählt zwar nicht undbedingt zu den Risikogebieten für Zecken, jedoch sollten Sie dennoch in Erwägung ziehen, Ihrem Vierbeiner eine Schutzimpfung zu gönnen, vor allem, wenn Sie in den Waldgebieten Kroatiens Urlaub machen.

Zooplus Gutschein - Haustierprodukte günstig